Reuters logo
EU-Kommission rügt Haushaltspläne von Frankreich und Italien
November 22, 2017 / 2:55 PM / 25 days ago

EU-Kommission rügt Haushaltspläne von Frankreich und Italien

Brüssel (Reuters) - Die EU-Kommission kritisiert die Haushaltspläne von Italien und Frankreich für 2018.

European flags are hung outside the European Commission headquarters in Brussels January 22, 2014. REUTERS/Yves Herman (BELGIUM - Tags: POLITICS)

Im Falle Italiens gebe die anhaltend hohe Staatsverschuldung Anlass zur Sorge, teilte die Brüsseler Behörde am Mittwoch mit. Die Kommission wolle im Frühjahr erneut bewerten, ob Italien den Richtwert für den Schuldenabbau einhalte. Zudem drohe Frankreich nächstes Jahr, die Vorgaben des Stabilitäts- und Wachstumspakts nicht zu erfüllen. In der Herbstprognose ging die Kommission von einer erheblichen Abweichung vom erforderlichen Anpassungskurs in Richtung auf das mittelfristige Haushaltsziel aus. Auch der Richtwert für den Schuldenabbau dürfte 2018 verfehlt werden.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below