July 17, 2018 / 10:04 AM / 3 months ago

EU-Kommission sieht bei Volkswagen-Rückruf Mängel

Brüssel (Reuters) - Volkswagen hat der EU-Kommission zufolge nach der Diesel-Affäre bei der Betreuung der Millionen von Kunden Fehler gemacht.

Reacquired Volkswagen and Audi diesel cars sit in a desert graveyard near Victorville, California, U.S. March 28, 2018. Volkswagen AG has paid more than $7.4 billion to buy back about 350,000 vehicles, the automaker said in a recent court filing, and is now storing thousands of vehicles around the United States. Picture taken March 28, 2018. REUTERS/Lucy Nicholson

Auch wenn der Konzern die Informationspolitik verbessert und 80 Prozent der Updates und Reparaturen durchgeführt habe, sei es bedauerlich, dass VW keine unbegrenzte Garantie einräume, teilte die EU-Kommission am Dienstag mit. Zudem habe sich Volkswagen nicht festgelegt, inwiefern die Software-Neuerungen die Leistung der Autos beeinträchtigten. Die Kommission, die die Studie zusammen mit den lokalen Verbraucherschutzbehörden erstellte, bezieht sich auf den Rückruf von 8,5 Millionen Autos der Wolfsburger.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below