for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Weltnachrichten

EU lässt den "Veggie Burger" weiterleben - Aus für "Käse-Ersatz"

A plant based vegetarian burger is pictured in a restaurant as the European Parliament will vote on whether to ban plant-based products from using terms such as 'burger', 'sausage' or 'steak', in Brussels, Belgium October 21, 2020. Picture taken October 21, 2020. REUTERS/Francois Lenoir

Brüssel (Reuters) - Der “Veggie Burger” und das “Tofu Schnitzel” bleiben: Das EU-Parlament sprach sich am Freitag dafür aus, dass Restaurants und Einzelhändler Fleisch-Ersatzprodukte weiterhin als Burger, Steak oder Wurst bezeichnen dürfen.

Eine Mehrheit der Parlamentarier hatte einen entsprechenden Änderungsantrag abgelehnt. Landwirtschaftsverbände hatten sich für ein Verbot solcher Bezeichnungen für Fleisch-Alternativen stark gemacht. Diese führe Verbraucher in die Irre. “Zur Feier des Tages gehe ich jetzt einen veganen Burger essen”, sagte die schwedische EU-Abgeordnete Jytte Guteland nach der Abstimmung.

Auf der anderen Seite verlangen die Parlamentarier mehr Einschränkungen für pflanzliche Alternativen für Milchprodukte. Bezeichnungen wie “Milch-Alternative” oder “Käse-Ersatz” sollten künftig nicht mehr zulässig sein für Lebensmittel, die keine tierischen Milche enthielten, erklärte das EU-Parlament. Bereits vor drei Jahren hatte die EU Beschreibungen wie “Soja-Milch” und “veganer Käse” verboten.

Elena Walden, Politikmanagerin beim gemeinnützigen Good Food Institute Europe, kritisierte die Entscheidung. Die EU-Länder müssten “dieses Durcheinander aufräumen und verwirrende und unnötige Beschränkungen für Milchprodukte auf pflanzlicher Basis ablehnen”. Die Vorschriften zur Produktbezeichnung sind Teil eines größeren Vorhabens der EU-Landwirtschaftspolitik und noch nicht endgültig. Über die Agrarpolitik der EU in den kommenden Jahren müssen die Parlamentarierer noch abstimmen.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up