June 26, 2019 / 10:04 AM / in 22 days

Grüne - Keine Einigung der EU-Fraktionen vor Gipfel

The building of the European Parliament, designed by Architecture-Studio architects, is seen in Strasbourg, France May 22, 2019. REUTERS/Vincent Kessler

Brüssel (Reuters) - Die großen Fraktionen im Europaparlament verschieben ihre Koalitionsverhandlungen auf nächste Woche.

Die Fraktionsvorsitzenden der konservativen EVP, von Sozialdemokraten, Liberalen und Grünen hätten vereinbart, sich nächsten Montag wieder zu treffen, sagte ein Sprecherin der Grünen am Mittwoch in Brüssel. In der Zwischenzeit sollen die Arbeiten an einem gemeinsamen Programm auf untergeordneter Ebene weitergehen. Ein Treffen der Fraktionschefs am Dienstagabend habe kein Ergebnis gebracht.

Damit stellen sich die Fraktionen im EU-Parlament weiterhin nicht hinter den EVP-Spitzenkandidaten Manfred Weber als neuen Kommissionspräsidenten. Weber reklamiert den Posten für sich, da die EVP aus der Europawahl vor einem Monat als größte Fraktion hervorging. Dafür benötigt er aber die Unterstützung von zwei bis drei anderen Parteinen. Am Sonntag treffen sich die Staats- und Regierungschefs in Brüssel für einen weiteren Gipfel über die Verteilung von Top-Ämtern in der EU.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below