February 28, 2009 / 1:36 PM / 10 years ago

Bericht: Airbus-Militärtransporter könnte vor dem Aus stehen

Berlin (Reuters) - Dem europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS könnte einem Bericht zufolge bald das Aus für sein neues Militär-Transportflugzeug A400M drohen.

Die europäische Rüstungsbehörde Occar habe die an dem wiederholt verzögerten Milliardenprojekt beteiligten Länder darauf hingewiesen, dass sie den Kaufvertrag am 31. März kündigen könnten, meldete der “Spiegel” am Samstag vorab. Grund sei, dass mit dem ursprünglich für Januar 2008 geplanten Erstflug ein “kritischer Meilenstein” noch immer nicht erreicht worden sei. EADS hatte kürzlich erklärt, derzeit keinen Termin für den wichtigen Test nennen zu können.

Falls der Konzern nicht bald darlege, wie und wann er die Probleme lösen wolle, solle im Bundesverteidigungsministerium “rechtzeitig” über eine Beendigung des Vertrags beraten werden, schrieb das Nachrichtenmagazin ohne Quellenangabe. Es werde damit gerechnet, dass Frankreich Deutschland bald drängen werde, auch bei weiteren Verzögerungen, geringerer Leistung und höheren Kosten am A400M festzuhalten. Dies lehne Minister Franz Josef Jung aber bislang ab. Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums erklärte dazu, es gebe “natürlich einen ständigen Dialog mit dem Unternehmen, aber keine Vertragsverhandlungen”.

Von dem Militärtransporter haben neun Staaten insgesamt 192 Maschinen bestellt, darunter Deutschland 60 Stück. Wegen der Verzögerungen führt EADS derzeit Gespräche mit den Besteller-Ländern über die Änderung der Verträge. Anders als sonst üblich wurde für den A400M zum Leidwesen von Airbus und EADS ein Festpreis vereinbart. Zudem fallen wie üblich hohe Strafzahlungen bei verspäteter Lieferung an.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below