December 17, 2019 / 7:59 AM / a month ago

ACEA - Autoabsatz im November den dritten Monat infolge im Plus

Cars queue during traffic jam on the city highway A100 at rush hour in Berlin, Germany, November 14, 2018. Picture is taken on slow shutter speed. REUTERS/Fabrizio Bensch

Düsseldorf (Reuters) - In der Europäischen Union sind im November im dritten Monat infolge mehr Autos verkauft worden als ein Jahr zuvor.

Alle großen Märkte bis auf Großbritannien hätten gegenüber dem besonders schwachen Vorjahresmonat Zuwächse verbucht, teilte der Europäische Automobilherstellerverband ACEA am Dienstag mit. Insgesamt legten die PKW-Neuzulassungen in der EU um 4,9 Prozent zu. Unter den großen Märkten fiel das Plus in Deutschland mit 9,7 Prozent am höchsten aus, gefolgt von Spanien mit 2,3 Prozent, Italien mit 2,2 Prozent und Frankreich mit 0,7 Prozent. Kumuliert ergab sich im Zeitraum Januar bis November EU-weit immer noch ein Minus von 0,3 Prozent.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below