November 11, 2019 / 5:22 PM / a month ago

EBA will nächsten Banken-Stresstest transparenter gestalten

European Unions flags fly outside the European Commission headquarters in Brussels, Belgium, April 10, 2019. REUTERS/Yves Herman

Frankfurt (Reuters) - Die europäische Bankenbehörde EBA hat sich für ihren nächsten großen europaweiten Stresstest im kommenden Jahr mehr Transparenz auf die Fahnen geschrieben.

Zum ersten Mal würden bei Veröffentlichung der Ergebnisse die Kapitalanforderungen der einzelnen Institute offengelegt, sagte Behördenchef Jose Manuel Campa am Montag auf einer Finanzveranstaltung in Frankfurt. “Damit kann die breite Öffentlichkeit erstmals die Kapitalausstattung der Banken mit ihren jeweiligen Kapitalanforderungen vergleichen.” Bislang war es den Geldhäusern selbst überlassen, die Vorgaben mitzuteilen. Zudem sei die Dauer des Stresstests verglichen mit 2018 verkürzt worden, sagte Campa.

“Der Beginn der Übung ist Ende Januar 2020 und die Veröffentlichung wird nun im Juli 2020 stattfinden”, sagte der EBA-Chef. Bei dem letzten großen Stresstest im vergangenen Jahr hatten die EBA und die Europäische Zentralbank (EZB) 48 Banken unter die Lupe genommen und eine schwere Wirtschafts- und Finanzkrise simuliert. Durchfallen konnte bei der Übung zwar kein Institut. Die Ergebnisse flossen jedoch in die Berechnung der Kapitalvorgaben ein. Bei dem Test hatten die italienischen, aber auch die britischen und deutschen Geldhäuser besonders schwach abgeschnitten.

Die EBA arbeitet darüber hinaus an einer grundlegenden Überarbeitung der Stresstests. Die Änderungen sollen aber frühestens beim übernächsten Bankentest ab 2022 gelten. Ziel sei es, “den EU-weiten Stresstest relevanter, vergleichbarer, transparenter und kostengünstiger” zu machen, sagte Campa.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below