June 25, 2018 / 3:55 PM / 5 months ago

Startschuss für europäische Interventionstruppe

Allied troops cross Neman river during NATO exercise Saber Strike in Kulautuva, Lithuania June 13, 2018. REUTERS/Andrius Sytas

Luxemburg (Reuters) - Frankreich, Großbritannien, Deutschland und sechs weitere Staaten haben am Montag den Startschuss für eine europäische Interventionstruppe gegeben.

“Unsere Überzeugung ist, dass die Europäer stark, handlungsfähig und in der Lage sein sollten, uns selbst und unsere Souveränität zu schützen”, sagte die französische Verteidigungsministerin Florence Parly am Rande des EU-Außen- und Verteidigungsministertreffens in Luxemburg nach der Unterzeichnung einer Absichtserklärung der neun Länder zur sogenannten Europäischen Interventionsinitiative. Das Vorhaben geht auf einen Vorstoß des französischen Präsidenten Emmanuel Macron vom September zurück. Die Regierung in Paris will damit eine Gruppe der Willigen um sich versammeln, die im Falle einer Krise wie 2012 in Mali auch ohne die USA zu einem raschen militärischen Eingreifen bereit sind.

Deutschland hatte die französische Initiative zwar begrüßt. Es wollte die Truppe aber innerhalb der EU-Strukturen ansiedeln, konkret in der Kooperation für eine verstärkte militärische Zusammenarbeit (Pesco). Daran beteiligen sich alle EU-Staaten außer Großbritannien, Malta und Dänemark. Am Ende setzte sich Frankreich durch, das eine Eingreiftruppe außerhalb der oft schwerfälligen EU-Strukturen forderte. Die Regierung in Paris will damit Großbritannien auch nach dem Brexit militärisch an die EU anbinden. Außerdem bekannten sich Belgien, Dänemark, Estland, die Niederlande, Spanien und Portugal zu der Initiative.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below