October 18, 2018 / 2:43 PM / a month ago

Merkel - Fahrplan für Bankenunion soll im Dezember vorliegen

German Chancellor Angela Merkel arrives for the European Union leaders summit in Brussels, Belgium, October 18, 2018. Francois Walschaerts/Pool via REUTERS

Brüssel (Reuters) - Die Euro-Staaten sind nach Angaben von Kanzlerin Angela Merkel einig, dass bis zum EU-Gipfel im Dezember ein Fahrplan zur Vollendung der Bankenunion vorliegen soll.

“Die Diskussion hat ergeben, dass alle entschlossen sind, bis zum Dezember-Rat dann auch ein Paket auf den Tisch zu legen, das die Bankenunion der Zukunft beschreibt und auch etwas über die Roadmap zu einer Einlagensicherung sagt”, sagte Merkel am Donnerstag zum Abschluss des EU-Gipfels in Brüssel.

Man sei sich einig gewesen, dass es angesichts gewisser Risiken in der Handelspolitik der richtige Zeitpunkt sei, die Fortentwicklung der Eurozone und deren Stabilisierung voranzubringen, sagte Merkel. Bei der Bankenunion sei für Deutschland wichtig, dass es auch zu einer “klaren Reduzierung der Risiken und einer klaren Erweiterung der Aufgaben des ESM in Richtung Wettbewerbsfähigkeit als auch Schuldentragfähigkeit” kommen müsse. Auch EU-Ratspräsident Donald Tusk sagte, dass er eine Einigung über die Bankenunion und den Rettungsmechanismus ESM bis Dezember möchte.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below