June 7, 2018 / 9:09 AM / 4 months ago

Euro-Zone im Winter mit etwas langsamerem Wirtschaftswachstum als USA

Berlin (Reuters) - Die Wirtschaft der Euro-Zone hat im ersten Quartal einen Gang zurückgeschaltet.

FILE PHOTO: Loading cranes are seen at a shipping terminal in the harbour in Hamburg, Germany, September 18, 2014. Picture taken September 18. REUTERS/Fabian Bimmer/File Photo

Das Bruttoinlandsprodukt wuchs von Januar bis März nur noch um 0,4 Prozent zum vorangegangenen Vierteljahr, wie das Statistikamt Eurostat am Donnerstag mitteilte und damit eine frühere Schätzung bestätigte. In den drei Vorquartalen hatte es jeweils zu einem Plus von 0,7 Prozent gereicht. Die Euro-Zone expandierte damit einen Tick langsamer als die weltgrößte Volkswirtschaft USA, die mit 0,5 Prozent ins Jahr startete.

Positive Impulse gingen diesmal vom privaten Konsum und von den Investitionen der Unternehmen aus. Beide Komponenten stiegen in der Euro-Zone jeweils um 0,5 Prozent. Dagegen sanken die Exporte um 0,4 Prozent, wodurch ein besseres Abschneiden verhindert wurde. Die drei größten Volkswirtschaften der Währungsunion bremsten den Aufschwung: Deutschland und Italien kamen nur auf ein Plus von jeweils 0,3 Prozent, Frankreich sogar nur auf 0,2 Prozent. Am schnellsten wuchsen Lettland (1,6 Prozent) und Finnland (1,2). Auch einstige Krisenländer wie Griechenland (0,8) und Spanien (0,7) expandierten überdurchschnittlich schnell.

Die Industriestaaten-Organisation OECD sagt der Euro-Zone in diesem Jahr ein Wachstum von 2,2 und für 2019 von 2,1 Prozent voraus. Zum Vergleich: Für die USA werden 2,9 und 2,8 Prozent prognostiziert.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below