June 5, 2018 / 9:19 AM / in 20 days

Geschäfte der Einzelhändler in Euro-Zone wachsen 3. Monat in Folge

Berlin (Reuters) - Gute Geschäfte in Deutschland haben den Einzelhandel in der Euro-Zone im April vor einem Rückschlag bewahrt.

People walk through the Mall of Berlin shopping centre during its opening night in Berlin, September 24, 2014. REUTERS/Thomas Peter/File Photo GLOBAL BUSINESS WEEK AHEAD PACKAGE Ð SEARCH ÒBUSINESS WEEK AHEAD 5 SEPTEMBERÓ FOR ALL IMAGES

Das Absatzvolumen in der Währungsunion wuchs um 0,1 Prozent zum Vormonat, wie das Statistikamt Eurostat am Dienstag mitteilte. Von Reuters befragte Ökonomen hatten allerdings mit einem Plus von 0,5 Prozent gerechnet, nachdem es im März ein Wachstum von 0,4 und im Februar von 0,3 Prozent gegeben hatte.

Für den dritten Anstieg in Folge sorgte in erster Linie Deutschland: Europas größte Volkswirtschaft wies mit 2,3 Prozent das größte Plus aus. Den stärksten Rückgang gab es in Portugal mit 4,1 Prozent.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below