April 20, 2018 / 2:16 PM / 5 months ago

Verbraucherstimmung in Euro-Zone steigt im April überraschend

Berlin (Reuters) - Die Kauflaune der Konsumenten im Euro-Raum hat sich zu Beginn des Frühjahresquartals überraschend aufgehellt.

The signature of the President of the European Central Bank (ECB), Mario Draghi, is seen on the new 50 euro banknote during a presentation by the German Central Bank (Bundesbank) at its headquarters in Frankfurt, Germany, March 16, 2017. REUTERS/Kai Pfaffenbach TPX IMAGES OF THE DAY

Das Barometer für das Verbrauchervertrauen kletterte im April um 0,3 auf 0,4 Punkte, wie aus am Freitag von der EU-Kommission vorgelegten Daten hervorgeht. Von Reuters befragte Ökonomen hatten dagegen mit einem Rückgang auf minus 0,2 Zähler gerechnet.

Die Euro-Zone hat derzeit konjunkturell Rückenwind, wobei die verbesserte Lage am Arbeitsmarkt auch die Verbraucherstimmung hebt. Die Sorgen in der Wirtschaft mehrten sich zuletzt allerdings wegen der Gefahr eines Handelskrieges mit den USA.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below