February 20, 2018 / 3:38 PM / 4 months ago

Verbraucherstimmung in Euro-Zone trübt sich im Februar ein

Brüssel (Reuters) - Die Kauflaune im Euro-Raum hat sich im Februar überraschend deutlich verschlechtert.

The LP12 Mall of Berlin shopping mall is pictured with Christmas decorations in Berlin, Germany, December 1, 2017. REUTERS/Fabrizio Bensch

Das Barometer für das Verbrauchervertrauen fiel nach Erreichen eines 17-Jahres-Hochs im Januar nun um 1,3 Zähler auf plus 0,1 Punkte, wie aus den am Dienstag von der EU-Kommission vorgelegten Daten hervorgeht. Von Reuters befragte Ökonomen hatten lediglich mit einem Rückgang auf 1,0 Zähler gerechnet.

Die Euro-Zone hat derzeit konjunkturell Rückenwind, wobei die verbesserte Lage am Arbeitsmarkt auch die Verbraucherstimmung hebt. Zugleich sind aber Sorgen über ein Patt und damit instabile politische Verhältnisse in Italien nach den Wahlen Anfang März aufgekommen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below