June 16, 2010 / 11:16 AM / in 10 years

Top-Notenbanker sieht hohen Refinanzierungsbedarf der Banken

London (Reuters) - EZB-Direktoriumsmitglied Jose Manuel Gonzalez-Paramo rechnet mittelfristig mit einem ernormen Refinanzierungsbedarf der europäischen Banken. “Alleine die 20 größten Banken der Euro-Zone haben 800 Milliarden Euro an langfristigen Verbindlichkeiten, die zwischen Mai 2010 und Ende 2012 refinanziert werden müssen”, sagte der Notenbanker am Mittwoch in London. Diese immense Summe steht nach Angaben der Europäischen Zentralbank (EZB) für beinahe die Hälfte der Schulden mit Laufzeiten von mehr als einem Jahr.

Gonzalez-Paramo forderte die Finanzbranche am Donnerstag auf, ihre teilweise hochkomplexen Produkte, etwa Asset Backed Securities (ABS), zu vereinfachen. Das Prinzip der Verbriefung, bei der Kredite in handelbare Wertpapiere umgewandelt werdem, verteidigte der Spanier jedoch. Die Wiederbelebung des Verbriefungsmarktes sei wichtig für die Erholung der europäischen Wirtschaft von der Krise.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below