November 27, 2019 / 11:26 AM / 19 days ago

EZB-Chefin Lagarde - Vertrauen in den Euro so groß wie noch nie

A logo plate is seen at the entrance to the European Central Bank (ECB) headquarters in Frankfurt, Germany, October 26, 2017. REUTERS/Kai Pfaffenbach

Frankfurt (Reuters) - Das Vertrauen in den Euro ist laut EZB-Präsidentin Christine Lagarde mittlerweile so stark wie nie zuvor.

“Bislang haben wir gute Arbeit geleistet. Die Unterstützung für den Euro hat ein Allzeit-Hoch erreicht”, sagte sie am Mittwoch in Frankfurt anlässlich einer zeremoniellen Unterzeichnung von Euro-Geldscheinen. 76 Prozent der Bürger seien für die Gemeinschaftswährung. “Das Vertrauen in unsere Währung ist da.” Es sei Aufgabe der Währungshüter dieses Vertrauen zu fördern und zu bewahren, indem sie dafür sorgten, dass die Banknoten sicher, die Zahlungssysteme robust und der Wert des Euro stabil sei.

Die ehemalige Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF) hatte zu Monatsbeginn das Ruder bei der EZB übernommen. Die Französin löste den Italiener Mario Draghi auf dem Chefsessel ab, dessen achtjährige Amtszeit im Oktober endete. Die frühere französische Finanzministerin ist die erste Frau an der Spitze der Euro-Notenbank.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below