Reuters logo
EZB-Ratsmitglied sieht Spielraum für vorsichtigen Kurswechsel
15. November 2017 / 09:13 / in 3 Tagen

EZB-Ratsmitglied sieht Spielraum für vorsichtigen Kurswechsel

London (Reuters) - EZB-Ratsmitglied Ardo Hansson hält aufgrund besserer Konjunktur-Perspektiven für die Euro-Zone einen behutsamen Kurswechsel der Europäischen Zentralbank für gerechtfertigt.

A logo plate is seen at the entrance to the European Central Bank (ECB) headquarters in Frankfurt, Germany, October 26, 2017. REUTERS/Kai Pfaffenbach

“Mit größerer Zuversicht in die Aussichten für die Realwirtschaft gibt es einigen Spielraum für eine vorsichtige aber offensichtliche Rekalibrierung der Geldpolitik”, sagte Estlands Notenbank-Chef am Mittwoch. Die Wirtschaft in der Euro-Zone wachse stark und die Inflation nehme leicht zu. “Die Welt sieht für uns besser aus.”

Die EZB hatte im Oktober beschlossen, ihre vor allem in Deutschland umstrittenen Anleihenkäufe ab Januar auf 30 Milliarden Euro pro Monat zu halbieren. Die Transaktionen, die aktuell das wichtigste Instrument der Notenbank im Kampf gegen eine aus ihrer Sicht zu schwache Inflation sind, sollen bis mindestens September 2018 fortgesetzt werden. Volkswirte halten danach eine weitere Verringerung der Käufe für möglich.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below