for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Wirtschaftsnachrichten

EZB-Chefvolkswirt - Eindämmung der Pandemie ist oberste Priorität

FILE PHOTO: The European Central Bank logo. Frankfurt, Germany, January 23, 2020. REUTERS/Ralph Orlowski/File Photo

Frankfurt (Reuters) - Für die Politik muss die Eindämmung der Virus-Pandemie aus Sicht von EZB-Chefvolkswirt Philip Lane weiterhin Vorrang haben.

“Die oberste Priorität ist es, den Virus einzudämmen”, sagte Lane am Donnerstag in einer Frage- und Antwortrunde im Kurznachrichtendienst Twitter. “Wenn es einen anhaltenden Anstieg der Fälle gibt, wird dies das Vertrauen der Verbraucher und Investoren beeinträchtigen,” warnte er. In vielen europäischen Ländern waren die Infektionszahlen zuletzt wieder deutlich angestiegen.

Laut Lane ist in der jüngsten Konjunkturprognose der EZB-Volkswirte im Basisszenario enthalten, dass im kommenden Jahr eine medizinische Lösung bei der Bekämpfung der Pandemie gefunden wird. Aus seiner Sicht würde das eine wirtschaftliche Erholung im Dienstleistungssektor unterstützen. Auch der Inflationsdruck würde in dem Wirtschaftssektor dann tendenziell zunehmen.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up