July 24, 2019 / 8:55 AM / a month ago

Geschäftsklima in Frankreich trübt sich ein

A French flag flutters in the sky over the Elysee Palace in Paris, France, December 10, 2018. REUTERS/Philippe Wojazer

Paris (Reuters) - Die Stimmung in der französischen Wirtschaft hat sich im Hochsommer eingetrübt.

Das entsprechende Barometer sank im Juli um einen Punkt auf 105 Zähler, wie das Statistikamt Insee am Mittwoch zu seiner Umfrage unter Führungskräften mitteilte. Auch im Verarbeitenden Gewerbe und bei den Dienstleistern gab der Indikator jeweils um einen Punkt nach.

Aus der ebenfalls am Mittwoch veröffentlichten Umfrage des Instituts Markit IHS unter Einkaufsmanagern ergibt sich zudem, dass der Aufschwung im Industriesektor auf der Kippe steht: Das entsprechende Barometer fiel im Juli um 1,9 Punkte auf 50,0 Zähler und damit genau auf die Wachstumsschwelle. Zugleich wächst der Servicesektor nicht mehr so schnell wie zuvor. IHS-Markit-Ökonom Eliot Kerr bringt die Abschwächung in Verbindung mit den “anhaltenden geopolitischen Spannungen”. Im Zollstreit zwischen den USA und China ist derzeit keine Lösung absehbar. Zugleich haben sich die Spannungen um den Iran zuletzt verstärkt. Am Freitag hatten die iranischen Revolutionsgarden einen unter britischer Flagge fahrenden Öltanker in der Straße von Hormus aufgebracht und festgesetzt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below