November 25, 2019 / 4:10 PM / 21 days ago

Frankreich will Huawei nicht von 5G-Aufbau ausschließen

A Huawei logo and a 5G sign are pictured at Mobile World Congress (MWC) in Shanghai, China June 28, 2019. REUTERS/Aly Song

Paris (Reuters) - Anders als die US-Regierung will Frankreich den chinesischen Netzwerkausrüster Huawei nicht grundsätzlich vom Aufbau des 5G-Mobilfunknetzes ausschließen.

“Wir nehmen keine einzelnen Ausrüster ins Visier”, sagte die Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium, Agnes Pannier-Runacher, am Montag dem Fernsehsender BFM Business. “Wir folgen nicht der Position der Vereinigten Staaten.” Frankreich werde aber die Möglichkeit haben, sämtliche Hersteller auf mögliche Sicherheitsrisiken zu überprüfen. “Wir werden von Fall zu Fall entscheiden.” Auch in Deutschland wird über den Umgang mit Huawei diskutiert. Die Bundesregierung hat ebenfalls betont, keine einzelnen Firmen aus bestimmten Ländern auszuschließen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below