June 19, 2020 / 9:31 AM / 16 days ago

Außenminister aus Berlin, Paris und London wollen über Iran beraten

FILE PHOTO: A sign marks the seat of Iran's ambassador to the International Atomic Energy Agency (IAEA) ahead of a board of governors meeting at the IAEA headquarters in Vienna, Austria March 9, 2020. REUTERS/Lisi Niesner/File Photo

Paris (Reuters) - Deutschland, Großbritannien und Frankreich wollen am Freitag ihre Iran-Strategie für die kommenden Monate festlegen.

Die Außenminister der drei Länder wollten sich in Berlin treffen, kündigte das französische Außenministerium an. Sie würden auch über die Zusammenarbeit des Iran mit den Vereinten Nationen bei der Atomaufsicht beraten. Diese Woche hatten die drei Länder die Regierung in Teheran aufgerufen, unverzüglich und vollständig mit den UN-Inspektoren zu kooperieren.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below