August 28, 2018 / 2:32 PM / 24 days ago

Frankreich schränkt Diplomaten-Reisen in den Iran ein

Paris (Reuters) - Frankreich hat angesichts wachsender Spannungen mit dem Iran Reisen seiner Diplomaten und anderer Regierungsmitarbeiter in die Islamische Republik eingeschränkt.

A French flag flies at the Elysee Palace in Paris, France, November 28, 2016. REUTERS/Philippe Wojazer

Bis auf dringende Angelegenheiten müssten alle Besuche verschoben werden, hieß es in zwei internen Memos, die der Nachrichtenagentur Reuters vorlagen. “Das Verhalten der iranischen Behörden weist auf eine härtere Haltung gegenüber unserem Land und einigen unserer Verbündeten hin”, hieß es in einem der Dokumente, das auf den 20. August datiert war. Verfasst wurde es von Maurice Gourdault-Montagne, dem Generalsekretär des Außenministeriums in Paris. In dem zweiten Memo wird darauf verwiesen, dass die Anordnung auch für die Mitarbeiter anderer Ministerien bindend sei.

In den Dokumenten wird auch auf einen vereitelten Bombenanschlag auf eine Versammlung iranischer Oppositioneller am 30. Juni in Frankreich hingewiesen. Im Zusammenhang mit dem mutmaßlichen Anschlag wurde ein iranischer Diplomat in Deutschland festgenommen. Die Regierung in Teheran hat jede Verwickelung zurückgewiesen.

Das französische Außenminister lehnte eine Stellungnahme zu den Memos ab. Ein Kommentar der iranischen Botschaft in Paris lag zunächst ebenfalls nicht vor.

Eine Verschlechterungen der Beziehungen zu Frankreich könnte für den Iran weitreichende Folgen haben. Die Regierung in Paris hatte sich nach dem Austritt der USA aus dem internationalen Atomabkommen mitunter am stärksten für die Beibehaltung des Vertrags eingesetzt, das auch Deutschland unterzeichnet hat. Zwar haben sich die französischen Behörden nicht öffentlich zu einer etwaigen iranischen Verwicklung in dem mutmaßlichen Anschlag Stellung genommen. Aus Diplomatenkreisen verlautete jedoch, dass Frankreich kaum um eine deutliche Reaktion herumkommen würde, wenn eine Beteiligung nachgewiesen werden sollte.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below