October 24, 2018 / 4:23 PM / 24 days ago

Opel schiebt PSA an - Umsatz steigt deutlich

The logo of a German car manufacturer Opel is seen at a branch in Herisau, Switzerland October 16, 2018. REUTERS/Arnd Wiegmann

Paris (Reuters) - Der französische Autobauer PSA ist dank seiner Tochter Opel kräftig gewachsen.

Der Umsatz kletterte im dritten Quartal um 7,8 Prozent auf 15,4 Milliarden Euro, wie der französische Konzern am Mittwoch mitteilte. Analysten hatten mit etwas weniger gerechnet. Während Opel und die britische Schwester Vauxhall ihr Geschäft um fast 40 Prozent ausweiteten, wuchsen die PSA-Marken Peugeot, Citroen und DS nur marginal.

Im Gegensatz zum Rivalen Volkswagen legte PSA beim Autoabsatz in Europa zu. Außerhalb Europas schrumpften die Auslieferungen dagegen, weil sich Peugeot aus dem Iran zurückgezogen hat.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below