June 26, 2020 / 7:24 AM / 17 days ago

Verbrauchervertrauen in Frankreich steigt - Aber mehr Angst vor Job-Verlust

People wearing protective face masks walk on the Champs-Elysees avenue in Paris as France softens its strict lockdown rules during the outbreak of the coronavirus disease (COVID-19) in France, May 11, 2020. REUTERS/Gonzalo Fuentes

Paris (Reuters) - In Frankreich hat sich die Kauflaune der Konsumenten unerwartet stark verbessert.

Das Barometer für das Verbrauchervertrauen kletterte im Juni um vier Punkte auf 97 Zähler, wie das nationale Statistikamt am Freitag mitteilte. Von Reuters befragte Ökonomen hatten nur mit einem Anstieg auf 95 Punkte gerechnet. Die Haushalte sehen demnach die allgemeine wirtschaftliche Lage im nächsten Jahr nicht mehr ganz so pessimistisch. Die Verbraucher sorgten sich allerdings so stark um ihren Arbeitsplatz wie seit sieben Jahren nicht mehr. Die Coronakrise hat Frankreich stark getroffen und in eine tiefe Rezession gestürzt. Die Regierung in Paris befürchtet für 2020 ein Schrumpfen der Wirtschaft um elf Prozent. Rund 800.000 Jobs könnten bedroht sein.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below