June 8, 2018 / 7:11 AM / 6 months ago

Altmaier hält Ausgang des G7-Gipfel für ungewiss

Minister for Economic Affairs and Energy Peter Altmaier delivers a statement after the weekly cabinet meeting in Berlin, Germany June 6, 2018. REUTERS/Axel Schmidt

Berlin (Reuters) - Der Ausgang des G7-Gipfels ist nach Worten von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier völlig ungewiss.

“Wie dieser Gipfel ausgehen wird, das weiß niemand. Er hat seine eigenen Gesetze”, sagte der CDU-Politiker am Freitagmorgen im ZDF. “Aber es ist richtig, dass es schwieriger ist als in den letzten Jahren.” Entscheidend sei, ob man die Kraft finde zwischen Europa und den USA, um zu einem gemeinsamen Vorgehen zu kommen - nicht nur in außenpolitischen, sondern auch in wirtschaftspolitischen Fragen wie im Handel.

Europa müsse geschlossen auftreten, seine Sicherheitsinteressen in die Hand nehmen und seine Wirtschaftsinteressen stärken, sagte Altmaier. Mit Blick auf den Zollstreit zwischen den USA und der EU verwies er darauf, dass die innenpolitische Debatte in den USA zu diesem Thema noch nicht entscheiden sei. “Deshalb ist es wichtig, dass die Europäer ein Signal der Geschlossenheit geben.”

Wegen der von US-Präsident Donald Trump eingeführten Schutzzölle droht auf dem G7-Gipfel in Kanada Streit auf offener Bühne zwischen den USA und den anderen sechs Industriestaaten-Partnern.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below