August 26, 2019 / 11:50 AM / 20 days ago

Merkel - Große Fortschritte in G7-Gesprächen über Iran

Italy's Prime Minister Giuseppe Conte, Japan's Prime Minister Shinzo Abe, U.S. President Donald Trump, France's President Emmanuel Macron, Germany's Chancellor Angela Merkel and Canada's Prime Minister Justin Trudeau attend a working session during the G7 summit in Biarritz, France, August 26, 2019. REUTERS/Carlos Barria/Pool

Biarritz (Reuters) - Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht nach den G7-Beratungen große Fortschritte beim Versuch, eine Eskalation des Iran-Konflikts zu vermeiden.

Auch die USA begrüßten jetzt Gespräche der Europäer mit Iran, sagte sie am Montag am Rande des G7-Gipfels in Biarritz. Alle seien sich in den Beratungen nicht nur einig gewesen, dass Iran keine Atomwaffen haben sollte, sondern dass man den Weg von Verhandlungen gehen solle. Das Thema sei aber sehr fragil. Auf die Frage, ob die USA zur Lockerung der Sanktionen gegen Iran bereit seien, gab Merkel keine Antwort.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below