August 26, 2008 / 1:25 PM / 10 years ago

Anerkennung georgischer Regionen drückt russische Aktien

Moskau (Reuters) - Die Anleger an der Moskauer Börse haben mit großer Nervosität auf die russische Anerkennung der abtrünnigen georgischen Provinzen Südossetien und Abchasien reagiert.

Der Leitindex RTS brach am Dienstag zeitweise um sechs Prozent ein. “Der Wirbelsturm schlechter Nachrichten will einfach nicht abflauen”, klagte Erik Depoy von der Moskauer Alfa-Bank. Die Rating-Agentur Fitch warnte, die wachsenden Spannungen mit dem Westen könnten noch mehr ausländische Investoren aus Russland vergraulen.

Der Krieg im Kaukasus und der Streit mit dem Westen haben bereits in den vergangenen Wochen für heftige Kursverluste an der Moskauer Börse gesorgt. Da viele ausländische Anleger ihr Kapital abzogen, büßte der Leitindex seit seinem Höchststand Ende Mai rund 40 Prozent ein und fiel damit auf den tiefsten Stand seit fast zwei Jahren. Der Rückgang des Ölpreises trug am Dienstag wie bereits in den vergangenen Wochen zu den Kursverlusten bei, da die Börse in Moskau von vielen Energiewerten geprägt wird.

Die Anleger schätzten nach der Erklärung von Präsident Dmitri Medwedew auch das Risiko höher ein, dass Russland seine Staatsschulden nicht zurückzahlt. “Die Investoren hatten gehofft, die Regierung würde aktiv daran arbeiten, den Konflikt so klein wie möglich zu halten”, erklärte Analyst David Aserkoff von Renaissance Capital. “Die Anerkennung ist aus Sicht der Börse eindeutig ein Schritt in die falsche Richtung.”

Fitch erklärte, die Folgen des Konfliktes für die gesamte russische Wirtschaft seien noch vernachlässigbar. Deshalb sei auch die Bonität Russlands nicht in Gefahr. Am deutlichsten dürften sich die Spannungen nach Einschätzung der Agentur bei den ausländischen Direktinvestitionen niederschlagen. Deshalb blieben auch die Börsianer in Frankfurt überwiegend gelassen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below