July 12, 2015 / 11:24 AM / 5 years ago

Luxemburg warnt Deutschland vor "Katastrophe für Europa"

Luxembourg's Foreign Minister Jean Asselborn attends a meeting with Russia's Foreign Minister Sergei Lavrov in Moscow, Russia, July 3, 2015. REUTERS/Sergei Karpukhin

Berlin (Reuters) - Luxemburg warnt Deutschland vor einer Spaltung Europas.

Überlegungen in der Bundesregierung zu einem vorübergehenden Euro-Austritt Griechenlands wurden vom luxemburgischen Außenminister Jean Asselborn scharf kritisiert. “Wenn Deutschland es auf einen Grexit anlegt, provoziert es einen tiefgreifenden Konflikt mit Frankreich”, sagte Asselborn der “Süddeutschen Zeitung”. “Das wäre eine Katastrophe für Europa.” Eine Spaltung der EU in Nord und Süd müsse unbedingt verhindert werden, mahnte Asselborn. “Die Verantwortung Deutschlands ist riesig. Es geht jetzt darum, nicht die Gespenster der Vergangenheit heraufzubeschwören.”

Am Samstag war bekanntgeworden, dass die Spitzen der Bundesregierung ein vorübergehendes Ausscheiden Griechenlands aus dem Währungsraum als eine Option betrachten.[ID:nL8N0ZR0U3]

Asselborn betonte dagegen, ein Grexit müsse verhindert werden. “Es wäre fatal für den Ruf Deutschlands in der EU und der Welt, wenn Berlin jetzt nicht die Chance ergreift, die sich durch die griechischen Reformangebote ergibt.”

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below