March 14, 2018 / 1:35 PM / 3 months ago

ESM-Chef - Griechenland-Schuldenschnitt ist nicht erforderlich

Berlin (Reuters) - Der Chef des Euro-Rettungsfonds ESM, Klaus Regling, hält Schuldenerleichterungen für Griechenland für geboten, nicht aber einen Verzicht auf Rückzahlungen von Verbindlichkeiten.

European Stability Mechanism Managing Director Klaus Regling attends a news conference at the Ministry of Finance in Nicosia, Cyprus November 2, 2017. REUTERS/Yiannis Kourtoglou

“Ein Schuldenschnitt ist keinesfalls erforderlich”, sagte Regling am Mittwoch laut Redetext beim CDU-Wirtschaftsrat. Bleibe die Regierung in Athen auf Reformkurs, dürfte sich das Land auch wieder regelmäßig selbst am Markt finanzieren können.

Bei der Weiterentwicklung des ESM wünscht sich Regling, “die Institution in den EU-Vertrag zu integrieren”. Der ESM könne künftig die Funktion einer Letztabsicherung für den Banken-Abwicklungsfonds SRF übernehmen. Er könnte zudem einen Finanztopf managen, etwa um kurzfristigere Darlehen mit weniger scharfen Auflagen zur ökonomischen Stabilisierung von Ländern zu vergeben. Und er könne eine Rolle bei Umschuldungen spielen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below