November 13, 2018 / 11:42 AM / in a month

Zahl der EU-Arbeitnehmer in Großbritannien sinkt vor Brexit

Labourers work at the Swedish builder Skanska building site on Brompton Road in London, Britain November 7, 2018. Picture taken November 7, 2018. REUTERS/Anna Ringstrom

London (Reuters) - Rund ein halbes Jahr vor dem Brexit kehren immer mehr EU-Bürger Großbritannien den Rücken.

Zwischen Juli und September sank die Zahl der in Großbritannien arbeitenden EU-Bürger so stark wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen 1997. Dies geht aus Zahlen zum Jobmarkt im Vereinigten Königreich hervor, die das nationale Statistikamt am Dienstag in London veröffentlichte. Demnach fiel die Zahl der EU-Arbeitnehmer im dritten Quartal binnen Jahresfrist um 132.000 oder 5,5 Prozent auf 2,245 Millionen. Allein die Zahl der EU-Bürger aus osteuropäischen Ländern, die seit 2004 Mitglied der EU sind, sackte um rund 15 Prozent ab.

Nach einem Volksentscheid Mitte 2016 verlässt Großbritannien die Europäischen Union (EU) Ende März. Die Verhandlungen über die künftigen Beziehungen stocken derzeit allerdings - trotz hohen Zeitdrucks.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below