November 14, 2018 / 12:39 PM / a month ago

May - Kabinett wird über Schritte im nationalen Interesse entscheiden

Britain's Prime Minister, Theresa May, leaves 10 Downing Street, in London, Britain November 14, 2018. REUTERS/Henry Nicholls

London (Reuters) - Die britische Premierministerin Theresa May erwartet von der Sitzung ihrer Regierung am Nachmittag eine Weichenstellung für den Austritt aus der EU.

Das Kabinett werde vor dem Hintergrund des nationalen Interesses über die nächsten Schritte entscheiden, sagte May am Mittwoch vor dem britischen Parlament in London. “Ich bin zuversichtlich, dass dies uns deutlich bei der Umsetzung des im Referendum zum Ausdruck gekommenen Wunsches der britischen Bürger weiterbringen wird.”

Ihre Minister werden um 15.00 Uhr MEZ über den Entwurf für den Ausstieg aus der EU beraten. Ob sie das Abkommen annehmen werden, ist vollkommen offen. Gleichzeitig informiert die EU-Kommission die Botschafter der restlichen 27 EU-Staaten über den Text. Ein Sondergipfel der Staats- und Regierungschef könnte dann für den 25. November angesetzt werden, sagte der irische Ministerpräsident Leo Varadkar in Dublin.

Ein zweites Brexit-Referendum lehnte May erneut ab. “Wir werden beim Brexit liefern”, sagte sie.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below