for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Wirtschaftsnachrichten

Britische Einzelhändler wachsen - Aber tiefe Spaltung

FILE PHOTO: Pedestrians carry shopping bags, amid the coronavirus disease (COVID-19) outbreak, in London, Britain, July 18, 2020. REUTERS/Simon Dawson/File Photo

London (Reuters) - Die britischen Einzelhändler erholen sich schneller als andere Branchen von der Corona-Krise.

Ihre Umsätze wuchsen im August um 0,8 Prozent zum Vormonat, wie das Statistikamt am Freitag in London mitteilte. Die Einzelhandelsumsätze hatten bereits im Juli das Niveau vor Ausbruch der Pandemie übertroffen und liegen nunmehr 4,0 Prozent darüber.

Hinter dem Aufschwung verbirgt sich jedoch eine tiefe Spaltung zwischen Online- und stationärem Handel. Der Online- und Versandhandel legte im August um 34,4 Prozent zum Vorjahresmonat zu. Viele traditionelle Geschäfte - mit Ausnahme des Lebensmitteleinzelhandels - kämpfen dagegen nach wie vor mit großen Schwierigkeiten und fernbleibender Kundschaft.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up