February 20, 2018 / 12:07 PM / 7 months ago

Auftragsbücher der britischen Industrie füllen sich langsamer

London (Reuters) - Die Auftragsbücher der britischen Industrie haben sich im Februar so langsam gefüllt wie seit vier Monaten nicht mehr.

Kays Factory worker Robert Holt operates a lathe to make a curling stone in Mauchline, Scotland, Britain, January 11, 2018. REUTERS/Russell Cheyne

Das entsprechende Barometer sank um vier Zähler auf plus 10,0 Punkte, wie der Branchenverband Confederation of British Industry (CBI) am Dienstag zu seiner Unternehmensumfrage mitteilte. Wegen der in eine kritische Phase gelangten Brexit-Verhandlungen seien viele Firmen über mögliche Handelsbarrieren besorgt, sagte CBI-Expertin Anna Leach. Sie wollten Klarheiten darüber, wie sich das Verhältnis zur EU künftig gestalten werde. Sie profitierten jedoch von einer weiterhin regen Nachfrage.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below