for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Weltnachrichten

Umfrage - Briten schauen etwas zuversichtlicher auf persönliche Finanzlage

Cyclists view the London skyline from Greenwich Park, as the spread of the coronavirus disease (COVID-19) continues, London, Britain, March 29, 2020. REUTERS/Henry Nicholls

London (Reuters) - Die britischen Verbraucher haben sich in einer Umfrage im August etwas zuversichtlicher mit Blick auf ihre finanzielle Lage in den kommenden Monaten gezeigt.

Zunehmend Sorgen machten sie sich allerdings über die wirtschaftlichen Aussichten. Der GfK-Index für das Verbrauchervertrauen stagnierte bei -27 und hält damit seit Anfang Juli das gleiche Niveau. Die Verbraucher berichteten, sie blickten etwas zuversichtlicher auf ihre finanzielle Lage in den kommenden zwölf Monaten, sagte Joe Staton von GfK. Dies könne sich jedoch rasch ändern, wenn die Kurzarbeit ende und die Entlassungen begännen.

Etwa einer von acht Beschäftigten in Großbritannien profitiert vom Kurzarbeitsprogramm der Regierung, das Ende Oktober auslaufen soll. Die britische Wirtschaft war von April bis Juni um mehr als 20 Prozent geschrumpft.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up