November 12, 2019 / 11:21 AM / 25 days ago

Industriegasekonzern Linde erhöht Gewinnprognose erneut

Linde Group logo is seen at company building before the annual news conference in Munich, Germany March 9, 2017. REUTERS/Lukas Barth

München (Reuters) - Der amerikanisch-deutsche Industriegasekonzern Linde schraubt seine Gewinnprognose für das laufende Jahr erneut nach oben.

Das Ergebnis je Aktie des fusionierten Konzerns werde 2019 pro forma zwischen 7,25 und 7,30 Dollar liegen, teilte Linde am Dienstag in Guildford bei London mit. Das wären 17 bis 18 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Erst im Sommer hatte der Weltmarktführer die Erwartungen auf 6,95 bis 7,18 Dollar nach oben geschraubt. Nach den ersten neun Monaten stehen 5,46 (Vorjahr: 4,68) Dollar je Aktie zu Buche, das sind insgesamt 2,98 (2,59) Milliarden Dollar. Allein im dritten Quartal habe Linde die operative Marge um 2,7 Prozent ausbauen können, betonte Vorstandschef Steve Angel.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below