July 9, 2018 / 3:48 PM / 4 months ago

Premierministerin May warnt EU vor harter Haltung in Verhandlungen

British Prime Minister Theresa May arrives at an European Union summit in Brussels, Belgium June 28, 2018. Virginia Mayo/Pool via REUTERS

London (Reuters) - Großbritannien fordert nach dem Rücktritt von zwei wichtigen Ministern die EU zu mehr Entgegenkommen in den Brexit-Verhandlungen auf.

Falls Brüssel sich nicht konstruktiver verhalte, drohe ein EU-Ausstieg des Königreichs ohne Abkommen, sagte Premierministerin Theresa May am Montag in London. Das britische Angebot sei herausfordernd für die EU und müsse von dieser nun eingehend studiert werden.

Sie traf die Aussagen kurz nach dem Rücktritt von Außenminister Boris Johnson und Brexit-Minister David Davis. Anlass war ein Kurswechsel der Regierung bei den Austrittsgesprächen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below