April 6, 2018 / 5:24 AM / 5 months ago

Russland greift Großbritannien wegen Giftanschlag bei UN-Sitzung an

New York (Reuters) - Russland hat Großbritannien bei einer eigens einberufenen Sitzung des UN-Sicherheitsrats wegen des Giftanschlags auf den Ex-Agenten Sergej Skripal scharf kritisiert.

Russian Ambassador to the United Nations (U.N.) Vasily Nebenzya holds a paper up as he speaks regarding an incident in Salisbury, Britain, during a meeting of the U.N. Security Council at U.N. headquarters in New York, U.S., April 5, 2018. REUTERS/Lucas Jackson

Die Regierung in London spiele mit dem Feuer, wenn sie Russland vorwerfe, hinter dem Anschlag auf Skripal und seine Tochter zu stehen, sagte der russische UN-Botschafter Wassili Nebensia am Donnerstag. Es werde ihr leid tun. Russland, auf dessen Antrag der UN-Sicherheitsrat zusammentrat, wehrt sich gegen den Vorwurf des Westens, hinter dem Angriff auf Skripal und dessen Tochter zu stecken.

Großbritannien verteidigte dagegen sein Vorgehen. Britische Polizisten hätten das Nervengift an der Tür von Skripals Haus in Salisbury sichergestellt. “Wir glauben, dass das britische Vorgehen jeder Untersuchung standhält. Wir haben nichts zu verstecken ... aber ich befürchte, dass Russland etwas zu befürchten haben könnte”, sagte die britische UN-Botschafterin Karen Pierce.

Einem Zeitungsbericht zufolge hat der britische Geheimdienst ein russisches Militär-Forschungslabor als Quelle des Giftes identifiziert. Die Zeitung “Times of London” berief sich auf ein Treffen des britischen Geheimdienstes mit Verbündeten. Dabei hätten die Geheimdienstler erklärt, das Gift Nowitschok sei in einer Militäreinrichtung im Südwesten Russlands produziert worden, hieß es in dem Bericht.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below