September 23, 2019 / 9:38 AM / 2 months ago

In Deutschland rund 140.000 Reisende von Cook-Insolvenz betroffen

Travellers wait in a Condor check-in service at the Duesseldorf Airport, Germany September 23, 2019. REUTERS/Wolfgang Rattay

Frankfurt (Reuters) - Mit deutschen Veranstaltermarken des insolventen britischen Reisekonzerns Thomas Cook sind derzeit etwa rund 140.000 Gäste auf Reisen.

Das teilte die deutsche Landesgesellschaft Thomas Cook GmbH am Montag mit. Etwa 21.000 Personen wollten heute oder morgen mit diesen Veranstaltern ihre Reise antreten. Die deutsche Gesellschaft hat wegen der Pleite der Muttergesellschaft auf Notgeschäftsführung umgestellt. Man lote letzte Optionen aus. “Sollten diese scheitern, sieht sich die Geschäftsführung gezwungen, für die Thomas Cook GmbH, Thomas Cook Touristik GmbH, die Bucher Reisen & Öger Tours GmbH und möglicherweise auch weitere Gesellschaften Insolvenzantrag zu stellen”, hieß es in einer Pressemitteilung.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below