November 23, 2018 / 3:39 PM / 24 days ago

Neuer Stellenabbau bei Opel-Schwester Vauxhall in England

A general view of the Vauxhall car plant in Ellesmere Port, Britain, January 10, 2018. REUTERS/Phil Noble

London (Reuters) - Der britische Autohersteller Vauxhall reduziert in seiner nordwestenglischen Fabrik Ellesmere Port erneut die Belegschaft.

Gut 240 Stellen würden gestrichen, teilte das wie Opel zum Peugeot-Mutterkonzern PSA gehörende Unternehmen am Freitag mit. “Diese Umstrukturierung ist entscheidend, um sicherzustellen, dass das Ellesmere-Port-Werk seine Konkurrenzfähigkeit in dieser für die Branche schwierigen Zeit ausbaut”, erklärte Vauxhall. Bei den Gewerkschaften schürte der Schritt Sorgen um die Zukunft der Anlage, in der zuletzt bereits Hunderte Arbeitsplätze abgebaut worden waren. Ende Mai waren dort noch 1470 Mitarbeiter beschäftigt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below