Reuters logo
Britischer Verteidigungsminister Fallon tritt zurück
2. November 2017 / 06:20 / in 18 Tagen

Britischer Verteidigungsminister Fallon tritt zurück

London (Reuters) - Der britische Verteidigungsminister Michael Fallon ist von seinem Amt zurückgetreten.

Michael Fallon, Britain's Secretary of State for Defence, arrives at a cabinet meeting in Downing Street, London September 12, 2017. REUTERS/Hannah Mckay - RC1970E98BF0

Er habe in der Vergangenheit nicht die hohen Standards erfüllt, die von den Streitkräften verlangt würden, erklärte der konservative Politiker am Mittwochabend. Einem Zeitungsbericht zufolge soll der heute 65-Jährige im Jahr 2002 einer Radiomoderatorin ans Knie gefasst haben. Premierministerin Theresa May hatte am Mittwoch angekündigt, sollte es Hinweise oder Belege für Fehlverhalten geben, werde dies Konsequenzen haben. Seit den Vorwürfen der sexuellen Belästigung gegen Hollywood-Produzent Harvey Weinstein haben Hunderttausende Frauen und Männer von ähnlichen Vorfällen berichtet und eine breite Debatte über derartige Taten angestoßen.

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below