April 2, 2014 / 11:09 AM / 5 years ago

TV - Ägyptischer Polizei-Brigadegeneral in Kairo getötet

Kairo (Reuters) - Ein ägyptischer Brigadegeneral der Polizei ist nach einem Bericht des staatlichen Fernsehens am Mittwoch bei zwei Explosion vor der Universität von Kairo getötet worden.

Die Detonationen wurden laut Mitarbeitern der Sicherheitskräfte durch zwei Bomben ausgelöst, die in der Nähe eines Polizeifahrzeugs platziert worden seien. Mindestens vier weitere Polizisten seien verletzt worden, berichtete ein Korrespondent des Staatsfernsehens.

Die Sicherheitslage in Ägypten ist seit dem Sturz des islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi durch das Militär im vergangenen Sommer angespannt. Häufig sind die Sicherheitskräfte Ziel von Anschlägen. Hunderte Menschen sind dabei nach Angaben der Regierung getötet worden, die meisten von ihnen Soldaten und Polizisten.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below