January 24, 2010 / 10:21 AM / 9 years ago

Bislang 120.000 Tote in Haiti geborgen

Port-au-Prince (Reuters) - Eineinhalb Wochen nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti sind bislang 120.000 Tote geborgen worden.

Es könnten aber noch Zehntausende hinzukommen, sagte Regierungssprecherin Marie-Laurence Jocelyn Lassegue am Samstag. Die Regierung in Haiti geht davon aus, dass bis zu 200.000 Menschen bei dem Beben ums Leben gekommen sind. Die Suche nach Überlebenden wurde inzwischen eingestellt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below