July 3, 2018 / 2:28 PM / 4 months ago

Altmaier warnt vor Handelskrieg zwischen EU und USA

German Economy Minister Peter Altmaier speaks at the "70 Years of Social Market Economy" anniversary event at the Federal Ministry for Economic Affairs and Energy in Berlin, Germany, June 15, 2018. REUTERS/Michele Tantussi

Berlin (Reuters) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat erneut vor einem Handelskrieg zwischen den USA und der EU und den Folgen für den Rest der Welt gewarnt.

“Ich persönlich bin davon überzeugt, dass wir als Bundesrepublik Deutschland mit unseren Stärken im Export (...) ein hohes Interesse daran haben, dass es zu keinem Handelskrieg kommt”, sagte Altmaier am Dienstag im Bundestag. “Wir teilen nicht die Auffassung, dass einseitige Strafzölle die richtige Antwort auf Herausforderungen der Globalisierung sind”. Europa und die USA ständen schließlich für ein Drittel des weltweiten Handels. “Wenn der Handel zwischen Europa und den USA eine Lungenentzündung bekommt, dann haben alle anderen Länder um uns herum (...) eine ganz schwere Erkältung”, warnte er.

Seinem französischen Kollegen habe er zugesagt, dass Deutschland der Aufnahme von Klimaschutzabkommen in die Ziele der europäischen Handelspolitik durchaus zustimme, sagte Altmaier. Das dürfe aber kein Weg sein, um über diese Hintertür den Abschluss von Handelsabkommen mit den USA zu hintertreiben. Die deutsche Wirtschaft sieht Altmaier trotz der Unsicherheiten in guter Verfassung. “Die deutsche Wirtschaft ist weiter auf einem Erfolgskurs”, sagte er.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below