September 14, 2011 / 1:43 PM / 8 years ago

IAA: Daimler und Renault-Nissan weiten Kooperation aus

Frankfurt (Reuters) - Die Autobauer Daimler und Renault-Nissan weiten ihre Kooperation aus.

Nissans Premiummarke Infinity werde im Jahr 2014 auf der Basis der Kompaktwagen-Plattform von Mercedes-Benz Premium-Kompaktwagen bauen, sagte Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn am Mittwoch auf der Automesse IAA. Dafür sei ein neues Montagewerk nötig. Der Produktionsstandort werde außerhalb Japans liegen, eine Standortentscheidung sei aber noch nicht getroffen. Zudem erwäge Renault künftig einzelne Module der Frontantriebs-Architektur von Mercedes wie beispielweise Klimaanlagen zu nutzen.

Die Partnerschaft entwickele sich “deutlich besser” als erwartet, zog Daimler-Chef Dieter Zetsche Bilanz unter die vor rund 18 Monaten vereinbarte Kooperation. Grundsätzlich sei in der Partnerschaft kein Thema ausgeschlossen, da die Unternehmen nur in geringem Maße im Wettbewerb stünden, sagte Ghosn. “Es gibt keine No-go-Bereiche.” Bei einer möglichen Zusammenarbeit in der Rennserie Formel Eins habe sich hingegen zuletzt kein gemeinsamer Nenner finden lassen.

Ursprünglich hatten Daimler und die französisch-japanische Allianz Renault-Nissan eine Zusammenarbeit bei Kleinstwagen wie dem Smart und dem Renault Twingo sowie bei Stadtlieferwagen vereinbart. Mercedes-Benz wird zudem Drei- und Vierzylindermotoren der Partner in seine Fahrzeuge einbauen, im Gegenzug liefern die Stuttgarter Vier- und Sechs-Zylinder-Motoren an Infinity.

Das gemeinsam mit Renault entwickelte neue Modell des Stadtflitzers Smart soll 2014 auf dem Markt kommen, sagte Daimler-Chef Zetsche. Die ersten Prototypen liefen demnächst vom Band.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below