June 20, 2019 / 5:02 PM / 3 months ago

Indien verlegt nach Tanker-Angriff Kriegsschiffe in den Golf von Oman

FILE PHOTO: A man holds flags of India and the U.S. while people take part in the 35th India Day Parade in New York, U.S. August 16, 2015. REUTERS/Eduardo Munoz/File Photo

Mumbai (Reuters) - Indien hat nach dem Angriff auf zwei Öl-Tanker im Golf von Oman zwei Kriegsschiffe in die Region verlegt.

Die “Chennai” und “Sunayna” sollen im Persischen Golf und im Golf von Oman Sicherheitseinsätze vornehmen, teilte das Verteidigungsministerium am Donnerstag mit. Die Marine überwache zudem von der Luft aus die Region. Die USA haben für den Angriff auf die Tanker in der vergangenen Woche den Iran verantwortlich gemacht. Die Regierung in Teheran weist dies zurück. Die Spannungen haben sich seitdem insbesondere durch den Abschuss einer US-Drohne durch den Iran weiter verschärft. Der Golf von Oman liegt an Wasserstraßen, die für die weltweiten Öl-Lieferungen von zentraler Bedeutung sind.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below