October 19, 2018 / 4:25 PM / a month ago

Zugunglück in Indien - Mindestes 50 Todesopfer befürchtet

Neu-Dehli (Reuters) - Bei einem Zugunglück in Indien sind vermutlich mindestens 50 Menschen ums Leben gekommen.

Sie starben, als ein Zug im nordwestlichen Bundesstaat Punjab nahe der Stadt Amritsar mit hoher Geschwindigkeit in Teilnehmer eines Festivals raste, teilte die örtliche Polizei am Freitag mit. Mindestens 60 Personen wurden zudem mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Teilnehmer des Festivals sollen zum Zeitpunkt des Unglücks auf den Gleisen gesessen und den heranrasenden Pendlerzug wegen des Lärms von Feuerwerken nicht gehört haben. Die Rettungs- und Bergungsarbeiten hielten an.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below