August 9, 2018 / 6:41 AM / 2 months ago

Zahl der Erdbeben-Toten auf indonesischer Insel Lombok verdoppelt

Pemenang (Reuters) - Die indonesische Ferieninsel Lombok ist von einem dritten schweren Erdbeben binnen zwei Wochen heimgesucht worden.

An aerial view of the collapsed Jamiul Jamaah mosque where rescue workers and soldiers search for earthquake victims in Pemenang, North Lombok, Indonesia August 8, 2018 in this photo taken by Antara Foto. Antara Foto/Zabur Karuru/ via REUTERS ATTENTION EDITORS - THIS IMAGE WAS PROVIDED BY A THIRD PARTY. MANDATORY CREDIT. INDONESIA OUT. TPX IMAGES OF THE DAY

Es ließ am Donnerstag bereits beschädigte Häuser und Mauern zusammenstürzen, wie Reuters-Journalisten von vor Ort berichteten. Ein Sprecher des Katastrophenschutzes gab die Stärke des Nachbebens mit 6,2 an, die US-Erdbebenwarte USGS mit 5,9. Zugleich hob die Katastrophenschutzbehörde die Zahl der Toten des ersten Bebens vom Sonntag, das eine Stärke von 6,9 hatte, auf 259 von 131 an. Da immer noch Leichen unter eingestürzten Gebäuden gefunden würden, werde die Zahl weiter steigen. Andere Behörden sprechen bereits von 347 Toten.

Erst eine Woche zuvor waren Erschütterungen der Stärke 6,4 gemessen worden, 17 Menschen kamen um. Der Inselstaat liegt am Pazifischen Feuerring, wo es besonders viele Vulkane und Erdbeben gibt.

In einem der Lager für die Opfer der früheren Beben riefen die Behörden per Lautsprecher dazu auf, Ruhe zu bewahren und in den Zelten zu bleiben. “Das ist nur ein Nachbeben”, hieß es. “Es besteht kein Grund zur Furcht.” Ein 29-jähriger Bewohner berichtete von Angstzuständen nach den drei Beben. “Wenn eine Tür zuschlägt, bleibt mir das Herz stehen.”

Drei Viertel des ländlichen Nordens der Insel war nach offiziellen Angaben am Donnerstag immer noch ohne Strom. Tausende Menschen haben ihr Zuhause verloren. In dem Katastrophengebiet mangelt es an Wasser, Lebensmitteln sowie Zelten und anderen provisorischen Behausungen. Tausende Touristen haben die Insel verlassen. Zum Teil wurden sie mit Sonderflügen außer Landes gebracht.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below