June 6, 2018 / 4:02 PM / 15 days ago

Iraks Parlament lässt landesweit Stimmzettel per Hand neu auszählen

Bagdad (Reuters) - Die Wahl im Irak soll landesweit komplett neu per Hand ausgezählt werden.

FILE PHOTO: An Iraqi woman arrives to cast her vote at a polling station during the parliamentary election in the Sadr city district of Baghdad, Iraq May 12, 2018. REUTERS/Thaier al-Sudani/File Photo

Das Parlament habe als Reaktion auf Berichte über schwere Verstöße das Wahlrecht entsprechend geändert, sagten zwei Abgeordnete am Mittwoch der Nachrichtenagentur Reuters. Zudem sollten die Stimmen aus dem Ausland und der von Flüchtlingen in einigen Provinzen für ungültig erklärt werden, sagten Ali Allak und Chaled al-Assadi. Es solle zudem eine Wahlkommission aus neun Richtern gebildet werden. Ministerpräsident Haider al-Abadi hatte am Dienstag unter Hinweis auf einen Untersuchungsbericht von “gefährlichen Verstößen” gegen das Wahlrecht gesprochen.

Die Regierungsbildung im Irak gestaltet sich nach der Abstimmung am 12. Mai wie erwartet schwierig. Die Regierung soll eigentlich innerhalb von 90 Tagen gebildet werden.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below