January 13, 2020 / 1:30 PM / 13 days ago

Fünf Staaten wollen rechtliche Schritte gegen Iran wegen Abschuss beraten

Ukrainian Foreign Minister Vadym Prystaiko speaks to Reuters on the sidelines of an official visit to Singapore, January 13, 2020. REUTERS/Aradhana Aravindan

Singapur (Reuters) - Fünf Staaten wollen mögliche rechtliche Schritte gegen den Iran wegen des Abschusses einer ukrainische Passagiermaschine erörtern.

Kommenden Donnerstag wollten sich Vertreter dieser Länder in London treffen, teilte der ukrainische Außenminister Vadym Prystaiko am Montag am Rande eines Besuchs in Singapur mit. Bei dem Treffen solle auch Schadensersatz sowie die Untersuchung der Ereignisse besprochen werden.

Bei dem Absturz am Mittwoch waren alle 176 Insassen der Maschine getötet worden. Das iranische Militär hatte den Jet für einen amerikanischen Marschflugkörper gehalten und eine Rakete darauf abgefeuert. An Bord waren unter anderem 63 Kanadier.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below