February 26, 2008 / 12:36 PM / 12 years ago

Chameni erklärt Iran zum Sieger im Atomstreit

Teheran (Reuters) - Irans geistlicher Führer hat sein Land zum Sieger im Atomstreit mit der Weltgemeinschaft erklärt.

Ein Beispiel für den Erfolg des islamischen Systems sei die Atomfrage, “in der die Iraner ehrenvoll und ernsthaft einen großen Sieg errungen haben”, sagte Ajatollah Ali Chamenei einem Rundfunkbericht zufolge am Dienstag. Zugleich würdigte Chamenei die Rolle von Präsident Mahmud Ahmadinedschad, der in dem Konflikt Kompromisse ausgeschlossen hat. Die oberste Instanz des Landes habe die Leistung des Präsidenten in dem Konflikt als herausragend bezeichnet, berichtete der Rundfunk.

Die fünf ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrats und Deutschland beraten seit Montag über neue Sanktionen der Vereinten Nationen gegen den Iran. Die Weltgemeinschaft beschuldigt die Islamische Republik, unter dem Deckmantel der Stromerzeugung nach Atomwaffen zu streben. Der Iran bestreitet das. Die IAEA hatte dem Land vorige Woche vorgeworfen, es an Kooperation fehlen zu lassen und weiter an der Anreicherung von Uran zu arbeiten.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below