August 6, 2013 / 4:09 PM / 6 years ago

Iran - Schnelle Fortschritte im Atomstreit möglich

Dubai (Reuters) - Irans neuer Präsident Hassan Rohani hat sich zuversichtlich gezeigt, dass bei neuen Atomgesprächen schnell Fortschritte erzielt werden können.

Die Sorgen beider Seiten könnten sicherlich bald ausgeräumt werden, sagte Rohani am Dienstag auf seiner ersten Pressekonferenz seit dem Amtsantritt. Er sei entschlossen, die Atomfrage zu lösen. Allerdings müssten die Verhandlungspartner einsehen, dass dies “nur durch Gespräche und nicht durch Drohungen” erreicht werden könne. Zudem erklärte Rohani, die Rechte seines Landes wahren zu wollen. Die islamische Republik hat wiederholt auf ein Recht auf Atomtechnologie bestanden.

Russland stellte sich hinter Rohani. “Jetzt ist es wichtig, den konstruktiven Ansatz der iranischen Regierung zu unterstützen”, erklärte Außenminister Sergej Lawrow einer Meldung der Nachrichtenagentur Interfax zufolge in Rom. Man stimme absolut mit dem überein, was der Präsident gesagt habe. “Dieses Problem darf nicht mit Ultimaten gelöst werden.” Zuvor hatte Lawrows Vize Sergej Riabkow eine schnelle Wiederaufnahme der Verhandlungen gefordert. Die nächste Runde müsse bis Mitte September abgehalten werden, sagte er. Medienberichten zufolge will Russlands Präsident Wladimir Putin sich in diesem Monat persönlich in die Verhandlungen einschalten.

Der Iran wird verdächtigt, heimlich nach Kernwaffen zu streben. Die Regierung in Teheran weist dies zurück und hat erklärt, ihr Atomprogramm diene allein friedlichen Zwecken. Der erst am Sonntag vereidigte Rohani gilt im Vergleich zu seinem Vorgänger Mahmud Ahmadinedschad als gemäßigt. Allerdings werden die großen Linien der Außenpolitik im Iran nicht vom Präsidenten, sondern vom geistlichen Oberhaupt Ajatollah Ali Khamenei festgelegt. Unklar ist weiter, wer neuer iranischer Unterhändler bei den Atomgesprächen werden soll. Diesen Posten hatte Rohani früher selbst inne.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below